Das Erfolgsprinzip global office

In diesen Tagen fragt sich die ganze Nation: Wird es wieder zu einem Sommermärchen kommen? Das Sommermärchen Fußball-WM hat das Land der Dichter und Denker grundlegend verändert. Die XVIII. Weltmeisterschaft,  [ mehr ]

„Schlaflos nach Feierabend“ titelte die Süddeutsche bereits 2010 in einem Artikel. Aber woher kommt diese neue Ruhelosigkeit? Die eigentliche Ursache liegt oft nicht einmal in einem „Zu viel“ an Arbeit,  [ mehr ]

Wieder ist ein Jahr vergangen und das neue kommt mit Veränderungen daher. Da gibt es zahlreiche Gesetze und Verordnungen, die 2016 in Kraft treten oder zumindest geplant sind. Briefporto: Vom  [ mehr ]

Wieder einmal. Und wieder viel zu schnell. Schneller als erwartet. Das Weihnachtsfest naht und das Jahr neigt sich dem Ende. Damit wieder einmal Zeit, sich gute Vorsätze zu setzen. Wer  [ mehr ]

Die Jahreszeit bietet sich an, zur Besinnung zu kommen, mit allen Sinnen. Der November bietet sich ebenfalls an, um noch einmal Luft zu holen, die Ruhe vor dem Sturm zu  [ mehr ]

Überlegen Sie einmal Ein Neukunde kostet dreimal so viel wie ein zurückgewonnener Kunde. Gewinn erzielen viele Unternehmen nur mit Bestandskunden. Das bedeutet, die schnelle Reaktion auf Anforderungen und Wünsche der Kunden  [ mehr ]

„Wen können Sie mir guten Gewissens empfehlen?“ „Haben Sie eine Empfehlung für mich? Wenn es darum geht, ein hervorragendes Restaurant, ein schönes Hotel, einen besonderen Tipp, zuverlässige Handwerker oder einen  [ mehr ]

Lieber ausgeglichen und gesund als gehetzt und krank In einer Zeit, die gerade auch im beruflichen Alltag immer hektischer und schneller wird und Unruhe mit sich bringt, mag es nicht  [ mehr ]

Die schönste Zeit im Jahr ist da. Urlaub. Sonne satt. Urlaub, das heißt Erholung und neue Eindrücke. Ganz egal, welche Region man sich für seine freien Tage ausgesucht hat, die  [ mehr ]

„Eine Allegorie der Willensschwäche in direkter Verbindung zur Motivation“, sagt die Theorie. Motivationsexperte Dr. Stefan Frädrich (www.stefan-fraedrich.de) aus Köln nennt ihn ganz praktisch beim Namen. Günter. Die  Wirtschaftswoche widmet ihm  [ mehr ]